MSC Heiligenhaus

Startseite MSC

2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017

Ehrentafel

Kontakt

 

Besucherzaehler


19. Int. ADAC Oldtimer Ausfahrt "Bergische Impressionen"

Lauf zum "ADAC Nordrhein Oldtimer Pokalwettbewerb"
Lauf zur "Bergischen Motorsport Meisterschaft"
Lauf zum "Rheinland-Pokal Classic"
 

Lauf zum "ADAC Nordrhein Touristik Pokal"

am 29. Juli 2017 in Overath-Cyriax (Schulzentrum)


Ergebnisliste

Der MSC Heiligenhaus bedankt sich für ihre Teilnahme und ihr diszipliniertes Fahrverhalten.

Wir hoffen, sie nächstes Jahr am 28. Juli 2018 wieder bei unserer 20. Oldtimer-Ausfahrt begrüßen zu dürfen.


 

Herzlichen Glückwunsch
  
Karola & Rainer Witte
Gesamtsieger Sparte "Sport"

Lars und Michaela Maaßen
Gesamtsieger Sparte "Tourensport"

 Dirk & Nicole Tillmanns
Gesamtsieger Sparte "Touristik"



 
Stimmen von Teilnehmern:

Wieder eine sehr gelungene Ausfahrt mit landschaftlich sehr schöner Streckenführung. Einige tolle und faire Sonderaufgaben rundeten den sehr positiven Gesamteindruck ab.

Im nächsten Jahr gerne wieder. 

Anke und Norbert Gries,
Sparte "Touristik"

 

 

 

 

Allgemein: es hat mir (bzw. uns) wieder sehr gut gefallen. Tolle Strecke, klare Aufgaben, nicht zu kompliziert mit „um die Ecke denken“ müssen und mit etwas Nachdenken lösbar. Dass der Grill bereits mittags glühte war überaus positiv. Zeit für ein Würstchen oder ein Steak hatte man ja!
Zeit: die war dieses Jahr gut bemessen. Da wir nur 3-4 Mal angehalten haben, sind wir mit dem alten und langsamen Auto sogar innerhalb der Normalzeit geblieben.
Aufgaben: wie immer gut gemacht. Die Vormittagspfeile am Nachmittag nicht entgegen fahren: Klasse!
Aufgabe 13 am Nachmittag war erst vor Ort erkennbar. Und die „10“ im blauen Viereck war wohl nur eine Hilfe…  Gott hab ich überlegt, was das bedeuten sollte ;-) Erst als ich diese dann in Aufgabe 14 wieder fand, fiel es mir wie Schuppen von den Augen… 
Dass ich aber ausgerechnet „Nr.5“ (die doch eigentlich leben soll ;-) am Vormittag im Industriegebiet Lindlar völlig übersehen habe, ist meine eigene Dusseligkeit. Allerdings würde ich mir für zukünftige Kartenausschnitte wünschen, dass sowohl A und E, aber auch weitere „Hilfen“ nicht so „verwässert“ bzw. schwierig erkennbar dargestellt werden, sondern deutlicher, bitte. Dann können das auch „ältere“ Augen ohne Lupe besser erkennen.
Ansonsten, bitte weiter so und wir sind nächstes Jahr wieder dabei.
Vielleicht überlegt ihr noch, ob die „alten Autos" nicht vielleicht nach den Sportlern starten könnten…

Klaus Picard und Jörg Stursberg,
Sparte "Tourensport"

 




Herzlichen Dank für die unglaublich schnelle Übersendung der Ergebnislisten wie auch die schnelle Veröffentlichung der Ideallösungen (in unserem Fall Tourensport) durch den MSC Heiligenhaus. Damit konnten wir in Ruhe unsere Fehler identifizieren. Man lernt schließlich nie aus.

Dorethea und Michael Bille,
Sparte "Tourensport"


 

 



Vielen Dank für die schnelle Übermittlung der Ergebnisse. Auch ohne Beifahrer hatte ich richtig Spaß an der gelungenen Veranstaltung siehe Bericht im Anhang.

          Bericht

Joachim Büttner,
Sparte "Tourensport"